Wasser-Shiatsu (WATSU)

Tiefenentspannung und Massage im warmen Wasser

Stellen Sie sich vor, Sie liegen sicher und geborgen in erfahrenen Händen und werden sanft im körperwarmen Wasser getragen, gedehnt, massiert oder einfach nur gehalten. Wie herrlich fühlt es sich an, wenn das warme Wasser Ihren Körper umfließt und Sie sich vertrauensvoll fallen lassen können. Sanft werden Muskeln und Gelenke gelockert und mobilisiert. Ihr Geist wird träge, wohlige Geborgenheit umspült Sie, Sie fühlen sich leicht, wundervoll entspannt, nährt die Seele und öffnet das Herz!

Das ist Wasser-Shiatsu.

Erholung für Körper und Geist, Balsam für die Seele

Wasser-Shiatsu entspannt und befreit Körper und Geist auf erstaunlich leichte und tiefgehende Weise. Es verbindet kunstvoll und therapeutisch fundiert Elemente aus 3D-Massage, Dehnung, Shiatsu, Gelenkmobilisation und Tanz. Das wohltuende Zusammenspiel aus Wärme, Auftrieb und den rhythmisch harmonisch fließenden Bewegungen laden zu einer sehr tiefen Entspannung ein, die noch lange positiv nachwirkt.

Das Ur-Element Wasser trägt uns, vermittelt ein Gefühl von tiefer Geborgenheit, unterstützt Veränderungsprozesse und lässt neues Urvertrauen entstehen.
Es wirkt somit harmonisierend, aktivierend und heilend auf ganzheitlicher Ebene.

Vertrauen und Loslassen

Der Körper wird komplett entlastet, die Beweglichkeit verbessert, die Atmung ruhiger, ein tiefes Loslassen setzt ein, Raum und Zeit verlieren an Bedeutung. Ein Gefühl der Stille, Geborgenheit und Leichtigkeit breitet sich aus.
Es ist eine ganz besondere Art des Entspannens. Zu erleben, dass das freie Fließen der Lebensenergie ein natürlicher Zustand ist, den wir täglich erfahren können, ist heilsam und Balsam und Nahrung für die Seele.
Der ganze Organismus kann aufatmen und zu neuer Kraft, geistiger Frische, Lebensfreude und innerer Ruhe zurückkehren. 

Wasser-Shiatsu ist eine hochwirksame und vielseitig anwendbare Körpertherapie.