Ayurveda – Das Wissen vom Leben

Natürliche Schönheit und Wohlbefinden sind das Ziel der alt-indischen Lehre vom gesunden und langen Leben. Sie verkörpert Jahrtausende altes Wissen um Körper, Seele und Geist. Erleben Sie außergewöhnliche Anwendungen.

Ayurveda, die altindische, ganzheitlich orientierte „Wissenschaft vom langen und gesunden Leben", entstand vor über 5.000 Jahren und ist somit älter als jede andere medizinische Wissenschaft. Sie führt Gesundheits-Störungen auf das Ungleichgewicht der drei energetischen Grundkräfte Vata, Pitta und Kapha in unserem Körper zurück. Diese drei Lebensenergien hat der Mensch in unterschiedlicher Ausprägung in sich vereint. Sie steuern unseren gesamte körperliche Verfassung und sogar unsere geistigen Prozesse. Ayurveda dient der Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit, aber auch der intensiven Vorbeugung von Krankheiten. Durch Ayurveda-Kost, natürliche Heilmittel aus Kräutern und Behandlungen wie Stirn-Ölgüsse, Synchron-Massage oder Dampfbäder wird der Körper entgiftet und das seelische Gleichgewicht gestärkt.

Wo hilft ayurveda?

Magen-Darm-Störungen, Gewichts-Probleme, chronischen Schmerzen, Schlaf-Störungen, Stress oder Kreislauf- Beschwerden und Unruhe- bzw. Erschöpfungs-Zustände sind die klassischen ayurvedischen „Einsatz-Gebiete“. Entspannung in ihrer schönsten Form, eine ayurvedische Massage als ganzheitliche Körper-Arbeit bietet Ihnen in der Kaiser-Therme die Ayurveda-Massage-Therapeutin Petra Wickert.

Erlernen Sie die Ayurvedische Ganzkörperölmassage Abhyanga

In diesem Seminar lernen Sie die Praxis der ayurvedischen Ganzkörperölmassage in allen Einzelheiten kennen, um sie detailliert anwenden zu können.

Termin: 03. und 09. Dezember 2017
               03. und 04. Februar 2018

Kosten: 490,- €

Infos und Anmeldung unter:

Petra Wickert, Ayurveda Therapeutin,
Yoga-Lehrerin, Heilerin nach dem DGH
Tel.: 09405.918149
E-Mail: petrawickert@hotmail.com